start der verein tauchen wassergewöhnung schwimmen aquatic fitness

Allgemeine Infos - Aquatic Fitness



Aquatic Fitness ist die ideale Möglichkeit für jedermann, gelenkschonend möglichst viele Muskelgruppen zu trainieren. Dies tun wir mit Musik und viel Spaß teils ohne, teils mit speziellen Übungsgeräten.

Meist wird im knapp brusttiefen Wasser trainiert, um auch mit den Armen gegen den Wasserwiderstand zu arbeiten und die wohltuende Massagewirkung des Wassers auszunutzen. Als Variation ist es auch möglich, mit der Hilfe von Auftriebskörpern verschiedene Übungen frei schwebend im tiefen Wasser auszuführen. Dies ist für alle Gelenke und den Rücken besonders schonend. In dieser Kombination ist ein Muskelkater so gut wie ausgeschlossen. Daher wird Aquatic Fitness auch nach Verletzungen wie z.B. Bänderrissen zum Wiedererlangen der Beweglichkeit genutzt. Die rhythmische Musik unterstützt den Bewegungsfluss und sorgt für Spaß und gute Laune.

Jeder kann individuell seine Belastung wählen, indem er die einzelnen Bewegungen schneller oder langsamer ausführt. Dies macht Aquatic Fitness auch zu einer beliebten Trainingsform für Schwangere. Nach dem Motto: "Trainiere im Wasser, sei fit an Land" kann jeder, der sich gerne zur Musik bewegt und nicht wasserscheu ist, mit Aquatic Fitness trainieren!

 

impressum kontakt facebook datenschutz kurs-agbs